Philosophie


alexbender nennt sich das 2010 von mir ins Leben gerufene Label. In meinem Studio entstehen hochwertige Taschen und Accessoires aus Leder und Stoff. Alle Schritte, vom Entwurf bis zum Foto, verwirkliche ich in Eigenregie, mit Unterstützung meines Mannes, der sich um den Versand kümmert.
Ein immer währendes Spiel mit Farben, minimalistischem Design, dass durch seine Hochwertigkeit und Funktionalität besticht. Dabei immer klassisch und zeitlos. Hier findest du keine Taschen für die kommende Saison, sondern Lieblingsstücke, die dir viele Jahre Freude bereiten werden.
Die Kollektion ändert sich nicht jedes halbes Jahr. Farben bleiben online bis sie ausverkauft sind. Klassische Töne wie Schwarz oder Cognac sind immer im Angebot. Faire Preise sind mir wichtig, damit sich jeder eine alexbender Tasche leisten kann.

 

VERARBEITUNG / VERSAND

made to order: Alle Bestellungen werden von mir in Berlin nach Bestellung genäht. Überproduktion und lange Lieferketten gibt es bei mir nicht, ebenso kein Lager. Ich versuche mit so wenig Verschnitt wie möglich zu arbeiten.

Leder ist ein Naturprodukt und kleine Unebenheiten oder feine Strukturen sind Merkmale eines natürlichen Leders.

Deine Bestellung wird plastikfrei versendet und du erhältst ein langlebiges Produkt in zeitlosem Design, bester Verarbeitung und Funktionalität.

Du erhältst ein Produkt, das den Aufdruck „Made in Germany“ zu 100% verdient.

 

MATERIAL

Ich verwende hauptsächlich Rindsleder. Die bunten Farben sind Restposten hochwertiger europäischer Gerbereien die nach europäischen Standards arbeiten. Hauptsächlich aus Italien, Spanien und Portugal. Meine farbigen Leder sind deshalb nur in limitierter Auflage erhältlich.

Klassische Farben wie Schwarz, Cognac und Bordeaux beziehe ich von einem deutschen und englischen Lederhändler, der Häute aus Europa verkauft, die nach den offiziellen Auflagen der EU gegerbt werden.

Die Tascheninnenfutter aus Baumwolle oder Mischgewebe beziehe ich lokal vom Stoffmarkt in Berlin. Dabei handelt es sich oft um Restposten, sind also auch immer nur in limitierter Auflage erhältlich.

Den Stoff für meine 100% Biobaumwoll- Taschen ordere ich von Lebenskleidung. Die passenden Bänder bestelle ich aus Italien.

 

PFLEGE

Leder ist genügsam in seinen Pflegeansprüchen. In den ersten Jahren des Gebrauchs reicht es aus, Staub und leichten Schmutz mit einem feuchten Tuch zu entfernen. Bei richtiger Pflege hat das Leder die Möglichkeit seine individuelle Schönheit zu entwickeln. Die lässt sich an einer feinen Patina ablesen. Dem Kenner verrät sie, dass das Leder naturbelassen ist und seine Oberfläche nicht mit einer Kunststoffschicht versiegelt wurde. Auch leichte Gebrauchsspuren gehören zu einem hochwertigen Leder dazu. Sie verleihen ihm Charakter.